Union diskutiert mit Expertenüber Kindertagesstätten am 25.3.06 in Hannover
17/03/2006


FürSamstag, 25. März 2006, 10.30 Uhr, laden Frauen Union (FU) und Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CDU in Niedersachsen zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung in das Wilfried-Hasselmann-Haus, Hindenburgstr. 30, in Hannoverein.
 
Thema der Veranstaltung ist die Bedeutung von Kindertagesstätten als Bildungseinrichtungen für Kinder und zugleich als flexible Entlastung für Eltern, um ihrem Beruf nachgehen zu können, erläutert Niedersachsens FU-Vorsitzende und Bundestagsabgeordnete Dr. Eva Möllring. „Außerdem werden wir darlegen, wie es gelingen kann, passende Kinderbetreuung inden Kommunen zu finanzieren", ergänzt KPV-Landesvorsitzender Jochen-Konrad Fromme, MdB.
 
Um ein möglichst exaktes und facettenreiches Bild der Thematik zu erhalten, haben die Veranstalter führende Kommunalpolitiker, Wissenschaftler und Leiterinnen von Kindertagesstätten eingeladen, die nach ihren Vorträgen auch für eine Diskussion mit interessierten Teilnehmern zur Verfügung stehen. Dabeiwird auch eine Konsultations-Kindertagesstätte aus dem Kreis Peine als besonders gelungenes Beispiel vorgestellt.
 
„Ganz besonders freuen wir uns, dass mit Herrn Professor Dr. Norbert Huppertz von der Universität Freiburg einer der führenden deutschen Pädagogen im Bereich der frühkindlichen Erziehung mit uns diskutieren wird", so Dr. Eva Möllring. Die Veranstaltung ist öffentlich. Um Anmeldung an die E-Mail-Adresseinfo@fu-niedersachsen.dewird gebeten.