Frauen Union begrüßt drei neue Frauen im Landeskabinett
19/04/2010

„Wir begrüßen ausdrücklich, dass unsere Forderung nach drei Frauen im Landeskabinett jetzt erfüllt wird“, erklärt die Landesvorsitzende Dr. Eva Möllring. Sowohl Prof. Dr. Johanna Wanka als auch Astrid Grotelüschen MdB und Aygül Özkan haben in ihren bisherigen Arbeitsbereichen ein überzeugendes Profil gezeigt, das sie für ihre zukünftige Aufgabe im Kabinett prädestiniert.
Schade nur, dass die FDP weder eine weibliche Ministerin noch eine weibliche Staatsekretärin aufbietet. Mit Cora Hermenau, Dr. Christine Hawighorst, Dr. Sandra von Klaeden und Dr. Martina Krogmann stellt die CDU inzwischen vier Staatssekretärinnen.