Möllring weiterhin Bundesvize der Frauen Union
19/11/2013

Beim Bundesdelegiertentag der Frauen Union (FU) der CDU Deutschlands am 16.11./17.11.13 in Ludwigshafen wurde Dr. Eva Möllring als stellvertretende Bundesvorsitzende in ihrem Amt bestätigt. Die Niedersächsinnen Wiltrud Schumann und Magdalena Wilmes sind als Beisitzerinnen in den Bundesvorstand gewählt und die Landesvorsitzende der FU Niedersachsen, Ute Krüger-Pöppelwiehe, gehört kraft Amtes dem Vorstand an.„Somit ist Niedersachsen mit vier engagierten Frauen im Bundesvorstand vertreten, die sich mit Tatkraft für die Interessen der Frauen einsetzen", so Ute Krüger-Pöppelwiehe. Der Antrag der FU Niedersachsen auf Kostenübernahme von Tests für Brustkrebserkrankte, mit denen die Notwendigkeit einer Chemotherapie überprüft und eventuell sogar ausgeschlossen werden kann, fand beim Bundesdelegiertentag eine überragende Mehrheit. Der FU-Bundesvorstand wird sich in Kürze mit dem Thema befassen.„Wir werden uns für dieses Thema, was für viele Frauen die Vermeidung einer Chemotherapie bedeuten kann, weiter stark machen und es vorantreiben", erklärte Ute Krüger-Pöppelwiehe.