Aktuelles

Frauen Union begrüßt Finanzierung von Hortangeboten an Grundschulen

01.10.2010

“Wir freuen unsüber die Pläne von Minister Althusmann und begrüßen ausdrücklich, dass das Land die Hortbetreuung auch finanziell unterstützt, wenn Sie von Grundschulen übernommen wird,”erklärt Dr. Eva Möllring, Landesvorsitzende der Frauen Union Niedersachsen.
Der geplante Ausstieg aus der Finanzierung hatte die Frauen Union auf den Plan gerufen. Im Gespräch mit Minister Althusmann hatte der FU-Landesvorstand bereits im März ausdrücklich gefordert, die Finanzierung nicht von der Trägerschaft der Hortbetreuung abhängig zu machen.”Wir sindüberzeugt, dass die Betreuung an Grundschulen für Kinder und Eltern vorteilhaft ist, weil die Qualität sich positiv entwickeln wird und die Kinder nicht unbeaufsichtigt von Schule zu Hort laufen müssen. Verlässliche Betreuungsstunden an Grundschulen sind für Eltern das A und O für eine konzentrierte Berufstätigkeit. Das haben wir dem Kultusminister ganz klar gesagt und wir unterstützen ihn ausdrücklich auf diesem Weg”, so Möllring.
Unabhängig von der Schulform strebt die Frauen Union das Angebot einer verlässlichen ganztägigen Schulbetreuung an. Die Betreuungszeit für Grundschulkinder dürfe sich durch die Verlagerung der Horte in die Schule nicht verschlechtern. Mit einem Leitantrag hatte die Frauen Union diese Forderungen aufihrem Delegiertentag im Juni in Braunschweig beschlossen.

Verwandte Artikel

STARK WIE NIE: Landesdelegiertentag der Frauen Union Niedersachsen gibt Kickstart zur Landtagswahl

FU-Vorsitzende Mareike Lotte Wulf MdB und Landtagskandidatinnen sehen mit im Reißverschlussverfahren besetzter Liste beste Chancen für die Wahl im Oktober. Stark wie nie: Das war das Leitmotiv, das sich durch… [mehr]

Bundesweites Schutzkonzept für geflüchtete Frauen und Kinder aus der Ukraine

Aufgrund des Krieges in der Ukraine suchen viele Menschen Schutz in Deutschland. Einem Bericht von UN Women Deutschland zur Folge wurden seit Beginn des Konflikts in der Ostukraine im Jahr… [mehr]

Resolution – Frauen Union Niedersachsen steht geschlossen an der Seite der Ukraine

Und fordert besonders Unterstützung für Frauen und Kinder! Einem Bericht von UN Women Deutschland zur Folge wurden seit Beginn des Konflikts in der Ostukraine im Jahr 2014 bis… [mehr]

Internationaler Frauentag: Frauen Union Niedersachsen steht geschlossen an der Seite der Ukraine – FU fordert besonders Unterstützung für Frauen und Kinder!

Die Frauen Union Niedersachsen ruft dazu auf, den diesjährigen Internationalen Frauentag am 8. März ganz ins Zeichen der Solidarität mit den Frauen und Kindern in der Ukraine zu stellen. Angesichts… [mehr]