Aktuelles

Landesfrauen-Union wählt neue Vorsitzende

07.11.2003

Landesdelegiertentag der Frauen-Union der CDU in Niedersachsen

Die Frauen-Union in Niedersachsen hat eine neue Vorsitzende.

Mit eindrucksvollen 92,4% wählten 185 Delegierte in der Osnabrücker Stadthalle die Hildesheimer Rechtsanwältin und stellvertretende Bundesvorsitzende der Frauen-Union Dr. Eva Möllring zu ihrer neuen Vorsitzenden. Sie tritt die Nachfolge der Landtagsabgeordneten Irmgard Vogelsang an, die 13 Jahre die niedersächsische Frauen -Union anführte und nicht mehr kandidierte.

“Wir wollen unsere politischen Qualitäten und unser Know-how noch stärker in der CDU verankern” so Möllring in ihrer Antrittsrede.

Als Stellvertreterinnen wurden Marlies Hukelmann aus Cloppenburg, Monika Pape aus Wolfenbüttel und Wiltrud Schumann aus Celle gewählt.

Ihnen zur Seite stehen 10 Beisitzerinnen: Christiane von Bremen (Verden), Dorothea Dannehl (Helmstedt), Mathilde Ehlers (Wesermrasch), Charlotte Eimer (Göttingen), Christel Eppenstein (Northeim), Walburga Flemer-Friedrichs ( Aurich), Renate Friedrich (Hann.-Land), Dagmar Herhaus (Hann.-Stadt), Magdalene Wilms (Lingen).

Direkt aus dem Berliner Reichstag kam als erste Gratulantin die Bundesvorsitzende  der Frauen-Union Prof. Dr. Maria Böhmer. In ihrem Grußwort betonte sie: “Frauenpolitik ist nicht immer einfach aber auf das, was die Frauen-Union erreicht hat, können die jungen Frauen aufbauen. Wir müssen jedoch wachsam sein, damit in der Phase der Reformen wir Frauen uns mit unseren Anliegen auch wieder finden und weiterhin unsere Stimme laut erheben!”.

Am morgigen Sonnabend in der Zeit von 9Uhr bis 12Uhr werden die Delegierten der Frauen-Union sich mit dem Thema Gewaltschutz auseinandersetzen. Hierzu ist dieÖffentlichkeit eingeladen.

Verwandte Artikel

STARK WIE NIE: Landesdelegiertentag der Frauen Union Niedersachsen gibt Kickstart zur Landtagswahl

FU-Vorsitzende Mareike Lotte Wulf MdB und Landtagskandidatinnen sehen mit im Reißverschlussverfahren besetzter Liste beste Chancen für die Wahl im Oktober. Stark wie nie: Das war das Leitmotiv, das sich durch… [mehr]

Bundesweites Schutzkonzept für geflüchtete Frauen und Kinder aus der Ukraine

Aufgrund des Krieges in der Ukraine suchen viele Menschen Schutz in Deutschland. Einem Bericht von UN Women Deutschland zur Folge wurden seit Beginn des Konflikts in der Ostukraine im Jahr… [mehr]

Resolution – Frauen Union Niedersachsen steht geschlossen an der Seite der Ukraine

Und fordert besonders Unterstützung für Frauen und Kinder! Einem Bericht von UN Women Deutschland zur Folge wurden seit Beginn des Konflikts in der Ostukraine im Jahr 2014 bis… [mehr]

Internationaler Frauentag: Frauen Union Niedersachsen steht geschlossen an der Seite der Ukraine – FU fordert besonders Unterstützung für Frauen und Kinder!

Die Frauen Union Niedersachsen ruft dazu auf, den diesjährigen Internationalen Frauentag am 8. März ganz ins Zeichen der Solidarität mit den Frauen und Kindern in der Ukraine zu stellen. Angesichts… [mehr]