Aktuelles

Muttertag 2008

08.05.2008

„Unsere Gesellschaft entwickelt sich mit großen Schritten zu einem familienfreundlichen Land. Ein Beispiel dafür ist das Erfolgsmodell Elterngeld. Zwei Drittel der Bevölkerung halten das Elterngeld für eine gute Regelung. Erstmals seit 1990 ist die Geburtenrate im Jahr 2007 wieder deutlich angestiegen. Mit dieser handfesten finanziellen Unterstützung erleichtern wir Eltern den Start in das Familienleben. So feiern wir am 11. Mai 2008 nicht nur das Pfingstfest, sondern auch Muttertag und dies nicht nur mit Blumen und Pralinen“, erklärt Dr. Eva Möllring, Vorsitzende der Frauen Union Niedersachsen.

„Die hohe Akzeptanz des Elterngeldes und dabei besonders auch der Vätermonate zeigt, dass diese nachhaltige Familienpolitik der Union von den Eltern angenommen wird. Eltern wollen sich gemeinsam um die Kindererziehung kümmern. Die Partnermonate des Elterngeldes ermöglichen eine partnerschaftliche Teilung von Familienarbeit und Erwerbstätigkeit. Die Väterbeteiligung an der Betreuung der Kinder hat sich gegenüber 2006 laut Bericht des Familienministeriums sprunghaft gesteigert.

„Die Frauen Union der CDU spricht sich dafür aus, die Vätermonate auszuweiten. Sie wären ein zusätzlicher Gewinn für Kinder und Eltern. Je stärker sich die Väter bei der Kindererziehung zeitlich engagieren, desto leichter fällt den Müttern der Spagat zwischen Familie und Erwerbstätigkeit“, betont Eva Möllring.

Verwandte Artikel

STARK WIE NIE: Landesdelegiertentag der Frauen Union Niedersachsen gibt Kickstart zur Landtagswahl

FU-Vorsitzende Mareike Lotte Wulf MdB und Landtagskandidatinnen sehen mit im Reißverschlussverfahren besetzter Liste beste Chancen für die Wahl im Oktober. Stark wie nie: Das war das Leitmotiv, das sich durch… [mehr]

Bundesweites Schutzkonzept für geflüchtete Frauen und Kinder aus der Ukraine

Aufgrund des Krieges in der Ukraine suchen viele Menschen Schutz in Deutschland. Einem Bericht von UN Women Deutschland zur Folge wurden seit Beginn des Konflikts in der Ostukraine im Jahr… [mehr]

Resolution – Frauen Union Niedersachsen steht geschlossen an der Seite der Ukraine

Und fordert besonders Unterstützung für Frauen und Kinder! Einem Bericht von UN Women Deutschland zur Folge wurden seit Beginn des Konflikts in der Ostukraine im Jahr 2014 bis… [mehr]

Internationaler Frauentag: Frauen Union Niedersachsen steht geschlossen an der Seite der Ukraine – FU fordert besonders Unterstützung für Frauen und Kinder!

Die Frauen Union Niedersachsen ruft dazu auf, den diesjährigen Internationalen Frauentag am 8. März ganz ins Zeichen der Solidarität mit den Frauen und Kindern in der Ukraine zu stellen. Angesichts… [mehr]