Aktuelle Beiträge
Die CDU auf Bundesebene schafft es seit 12 Jahren mit Angela Merkel eine Kanzlerin zu stellen, die weltweit höchstes Ansehen genießt. Mit Ursula von der Leyen beweist eine CDU-Abgeordnete aus Niedersachsen, wie erfolgreich Frauen in der Politik agieren können. „Wenn wir so exzellente Vorbilder haben, warum wird es dann Frauen…
Pressemitteilung zum Bundesdelegiertentag der Frauen Union der CDU Deutschlands am 26./27. 8.2017 in Braunschweig Frauen aus ganz Deutschland reisten am letzten Wochenende nach Braunschweig, um am Bundesdelegiertentag der Frauen Union teilzunehmen. Höhepunkt war der einstündige Auftritt der Kanzlerin am Samstagnachmittag, umrahmt von den Reden des Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten für die…
Der Landesausschuss hat heute Abend das Regierungsprogramm der CDU Niedersachsen, “Einfach machen! Unser Land nach vorne bringen”, verabschiedet. Mit dabei waren unsere ehemalige Kultusministerin Elisabeth Heister – Neumann, unsere designierte Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und unsere stellvertretende Landesvorsitzende Dorothea Dannehl. Hier das Programm zum nachlesen: http://cdu-niedersachsen.de/regierungsprogramm/. …
Mit freundlicher Genehmigung des Rundblick und Hinweis auf folgende Korrektur:Der Text enthält eine Unrichtigkeit. Im hinteren Teil muss ein Satz korrekt lauten: “Bei der Landtagswahl 2013 zum Beispiel lag die CDU so klar vor der SPD, dass sie alle ihr zustehenden Mandate über die Wahlkreise errang und die Liste gar…
Zum Weltfrauentag am 8. März 2017 fordert die Frauen Union Niedersachsen eine höhere Sicherheit im digitalen Raum vor Missbrauch und Mobbing und damit verbunden eine härtere Bestrafung der Täter sowie eine schnellere Löschung von belastenden veröffentlichtem Material. Die Cybergewalt gegen Frauen hat viele Facetten: Ausspionieren und Abfangen von Daten mittels…
Die Plätze auf den Landeslisten für Bundes- und Landtag sollten abwechselnd mit einer Frau und einem Mann besetzt werden Bei der Klausurtagung des Landesvorstandes der Frauen Union Niedersachsen am letzten Wochenende in Osnabrück haben die CDU-Frauen auch über den kommenden Landtagswahlkampf und über ihre Möglichkeiten, die CDU in diesem zu…
Die Frauen in der CDU Niedersachsen fordern die Festlegung des Mindestheiratsalters auf 18 Jahre ohne Ausnahme und ein deutsches Verbot der Anerkennung der im Ausland geschlossenen Kinderehen. Die Gesetzeslücke im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) muss schnellstmöglich geschlossen werden. Laut Presseberichten gibt es einen Gesetzesentwurf aus dem Justizministerium des Heiko Maas, wonach…
Der Landesdelegiertentag der Frauen Union Niedersachsen hat sich mit „der Rolle der Frau aus Sicht der Religionen“ beschäftigt. „Wir leben in einem offenen, freien und toleranten Land, in dem die Gleichberechtigung der Frau eine unumstößliche Grundvoraussetzung für unsere Demokratie und eine funktionierende, moderne Gesellschaft ist. Keine Religion, kein einzelner Mensch…
Die Frauen Union der CDU Niedersachsen fordert ein Verbot der Anerkennung der im Ausland geschlossenen Kinderehen, die Festlegung eines Mindestheiratsalters grundsätzlich auf 18 Jahre und eine Prüfung der Verwandten-Ehe. In vielen muslimischen Ländern ist es immer noch üblich, Mädchen im Kindesalter zu verheiraten. So sind in den letzten Monaten immer…